Gerweck GmbH Oberflächentechnik
SAP ERP-Lösung unterstützt Wachstum

Mit der Investition in eine Bandgalvanik-Anlage setzte die Gerweck GmbH, ein mittelständischer Oberflächenbearbeiter, voll auf Diversifikation und Wachstum. Um den eingeschlagenen Kurs mit zukunftsfähiger IT zu unterstützen, führte das Unternehmen mit Sycor eine SAP Business All-in-One Lösung ein.

Referenz Gerweck
Die Gerweck GmbH mit Sitz im baden-württembergischen Bretten ist ein Dienstleistungsunternehmen für galvanische Oberflächenbearbeitung und Beschichtung von Metallen und Leichtmetallen. Das 1981 gegründete Familienunternehmen hat sich mit modernen, ressourcenschonenden Anlagen als Serienteil-Zulieferer für die Automobil-, Elektro- Schmuck- und Münzindustrie sowie Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation, Medizintechnik und Dekorativgalvanik etabliert. "Mit der Investition in eine Bandgalvanik-Anlage haben wir voll auf Diversifikation und Wachstum gesetzt“, beschreibt Martin Neufang, Geschäftsführer der Gerweck GmbH, eine richtungsweisende Entscheidung des Unternehmens. „Uns war klar, dass wir für den damit eingeschlagenen Kurs eine zukunftsfähig aufgestellte IT benötigen würden. Wir haben uns auf die Suche nach einem ERP-System gemacht, in dem wir den gesamten Logistikprozess der Oberflächenveredlung abbilden wollten.“ Am Ende des systematischen Auswahlverfahrens stand fest, dass eine SAP Business All-in-One Branchenlösung eingeführt werden sollte. Die Gründe für diese Wahl erklärt Neufang so: „Zunächst bietet die SAP-Lösung auch dem Mittelstand die gesamte Bandbreite der ERP-Funktionalitäten. Angereichert um Best Practices und Branchenprozesse ist das ein überzeugendes Gesamtpaket.“ Nicht zuletzt sei SAP ERP bei den Kunden der Gerweck GmbH sehr verbreitet, so könne mit der Nutzung derselben Software eine optimierte Verzahnung mit deren Logistikprozessen erreicht werden. Mit der SYCOR GmbH war auch der Implementierungspartner zügig gefunden. „Sycor hat uns mit der richtigen Mischung aus Mittelstands- und Branchenexpertise, belegt durch belastbare Referenzen in der Oberflächentechnik, überzeugt“, begründet Gerweck-Geschäftsführer Neufang.

Komplexer Logistikprozess mit Chargenrückverfolgung

Dietmar Lohr, der Sycor-Projektleiter, erklärt die zentralen Herausforderungen im Rahmen der SAP ERP-Einführung bei der Gerweck GmbH: „Für die erfolgreiche Abbildung des sehr spezifischen und komplexen Logistikprozesses der Galvanisierung vom Kundenauftragseingang bis zur Faktura braucht man Erfahrung. Durch die von uns eingebettete Chargenrückverfolgung können von Kunden gelieferte Ringe, die als Träger der Metallteile dienen, exakt getrackt werden.“ Außerdem hat das Sycor-Team ein Anlagenbuch als zentrale Rückmeldestation zur Gesamtdokumentation des Wertschöpfungsprozesses eingerichtet. Der Geschäftsführer der Gerweck GmbH, Martin Neufang, ist mit dem Ergebnis der SAP-Einführung sehr zufrieden: „Auf der Basis der SAP Business All-in-One Branchenlösung hat Sycor für uns ein System entwickelt, dass unsere Prozesse voll integriert abbildet. Die Skalierbarkeit auf der einen, und die Erweiterungsmöglichkeiten auf der anderen Seite, geben uns Sicherheit für die Zukunft.“ Die Einführung des Qualitätsmanagements und der Finanzbuchhaltung hat das Unternehmen bereits in Planung.

Projekt: Einführung SAP Business All-in-One

  • Zukunftsfähige ERP-Lösung zur Unterstützung des Unternehmenswachstums
  • Abbildung des gesamten Logistikprozesses in einem System
  • Chargenrückverfolgung
  • Anlagenbuch zur Gesamtdokumentation des Wertschöpfungsprozesses

Über das Unternehmen:

Gerweck GmbH

Gerweck GmbH

 

Hauptsitz: Bretten, Baden-Württemberg, Deutschland
Branche: Galvanische Oberflächenbearbeitung und Beschichtung von Metallen und Leichtmetallen
Produkte: Serienteil-Zulieferer für die Automobil-, Elektro- Schmuck- und Münzindustrie sowie Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation, Medizintechnik und Dekorativgalvanik
Torsten Kopte

Sycor Ansprechpartner

Torsten Kopte

Vertriebsleitung SAP

Fon +49 551 490 2879

   
Newsletter
Dokumente

SYCOR GmbH

Heinrich-v.-Stephan-Str. 1-5

37073 Göttingen

Fon +49 551 490 0

info@sycor.de

SAP Gold Partner SAP ‚Partner Center of Expertise‘ BITKOM Mitglied