Lokale Microsoft Dynamics AX Anforderungen in China

Unsere Microsoft Dynamics AX Services sind umfassend, qualitätsgesichert und bedarfsgerecht!

In China müssen europäische und amerikanische Unternehmen ständig neue gesetzliche Anforderungen in Bezug auf ihre Microsoft Dynamics AX Systeme erfüllen und darüber hinaus Herausforderungen meistern, die sich aus der andersartigen Mentalität, den Traditionen und der Kultur ihrer ortsansässigen Angestellten und Geschäftspartner ergeben.


Gesetzliche finanzielle Anforderungen


In China müssen sich die Unternehmen an die in China geltenden Grundsätze ordnungsmäßiger Rechnungslegung halten, auch wenn ihre Unternehmenszentralen gemäß HGB, IAS oder IFRS operieren. Zu den lokalen finanziellen Anforderungen Chinas gehören:

  • Chinesische Benutzeroberfläche
  • Konto-Baumstruktur
  • Der Kontoschlüssel muss mit dem Standard des Finanzministeriums übereinstimmen
  • Die Kontobeschreibung muss auf Chinesisch vorliegen
  • Chinesisches Voucher-System
  • Negatives Guthaben und Belastungen anzeigen
  • Voucher kopieren und stornieren
  • Abnahme des Journals (Grundbuch)
  • Monatsabschluss (Plausibilitätsprüfung)
  • Prüfung der Hauptbücher
  • Finanzberichte
  • Bankabstimmung

Zu den gesetzlich vorgeschriebenen Berichten gehören die Bilanz ("Balance Sheet), Gewinn- und Verlustrechnung ("Profit & Loss Statement") sowie der Cashflow-Bericht ("Cash Flow Statement"). Andere Berichte, wie beispielsweise der Anlagevermögens- und Abschreibungsbericht („Fixed Asset & Depreciation Report“), die Devisenaufstellung („Foreign Currency Statement“), der Bankkontensalden-Bericht („Bank Accounts Balance Report“) oder der Monatliche Ein- und Auszahlungsbericht („Monthly Pay-in & Pay-out Report“) können je nach konkretem Fall ebenfalls erforderlich werden.


Anlagevermögensverwaltung


Der behördlich vorgeschriebene Ansatz zur Anlagevermögensabschreibung gemäß den in China geltenden Grundsätzen ordnungsmäßiger Rechnungslegung ist anders und beinhaltet mehrere Methoden zur Anlagevermögensabschreibung, Abschreibungsjahr und Restwert. Das System muss sowohl die Anforderungen für die Tochtergesellschaften als auch die der Firmenhauptsitze bedienen.


Golden Tax System


Die chinesische Regierung verlangt, dass alle Mehrwertsteuerrechnungen über das Golden-Tax-System (GTS) gestellt werden. Eine von der Regierung zertifizierte Steuersoftware berechnet die Mehrwertsteuer und druckt offizielle, auf dem nationalen Steuerrecht basierende Mehrwertsteuerrechnungen. Aus diesem Grund wird eine Schnittstelle zwischen dem ERP-System und dem GTS benötigt, wenn viele Rechnungen pro Monat erwartet werden, um Tippfehler zu vermeiden und die Effizienz zu steigern.


Managementkultur


Unsere Beratungsexperten kennen sich nicht nur mit den Anforderungen für das Drucken chinesischer Labels und Bestellungen aus, sondern verstehen auch die chinesische Kultur und die lokalen Managementmethoden. Sie bieten mehr als Schulungen und Schulungsmaterial auf Chinesisch. Unsere Experten sind in der Lage, das System so zu konfigurieren, dass internationale Standards eingehalten und sich ändernde lokale Geschäftsprozesse berücksichtigt werden.  
Sycor China

Kontaktinformationen

Sycor China

Fon +86 21 6165 9080
        +86 21 6165 9087

info@sycor-china.com

SYCOR GmbH

Heinrich-v.-Stephan-Str. 1-5

37073 Göttingen

Fon +49 551 490 0

info@sycor.de

SAPGoldPartner Microsoft competencies of Sycor Group       EasySoftware