Link zur gedruckten Seite: http://de.sycor-group/sap-oel-gas/loesungen/sap-global-trade-management/
Druckdatum: 26.06.17

SAP Global Trade Management (SAP GTM)

SAP GTM: Die perfekte Lösung für die Kontrolle Ihrer globalen Handelsgeschäfte

SAP GTM (SAP Global Trade Management)
Sie sind global aktiv und brauchen eine Business-Lösung, die Ihre globalen Handelsgeschäfte optimal unterstützt. Die es Ihnen ermöglicht Ihre Logistik- und Supply-Chain-Prozesse über Unternehmens-grenzen hinweg zu optimieren und auf Anfragen vom Zulieferern, Partnern und Kunden schnell und präzise zu reagieren.

SAP Global Trade Management (SAP GTM) ist dafür maßgeschneidert: SAP GTM sorgt für transparente Logistik und Supply-Chain-Prozesse in weltweit operierenden Unternehmen. Dazu gehören Großhändler, Rohstoff-Händler, Im- und Exporteure aber auch Beschaffungs- und Vertriebsabteilungen von Global Playern.

Funktionsweise von SAP GTM


Auf der Basis eines zentralen Dokuments stellt SAP Global Trade Management transparente Prozesse sicher: Der Trading-Kontrakt dient zur Erfassung aller Daten von Back-to-Back-, aber auch von einseitigen Einkaufs- und Verkaufsgeschäften. Er integriert Kundenaufträge, Bestellungen und sämtliche Nebenkosten. Mit der Berücksichtigung aller Kosten und deren Zuordnung zu einem oder mehreren Trading-Kontrakten zeigt Ihnen SAP GTM, ob ein Geschäft profitabel abgewickelt wird.

SAP Global Trade Management sorgt mit automatisierten Folge-Prozessen für weniger Prozessschritte, weniger manuellen Aufwand und eine Reduzierung der Kosten. Sie können dabei vorkonfigurierte Prozesse nutzen, oder eigene Abläufe passend zu Ihrem Geschäftsmodell umsetzen. Die Folgetransaktionen, wie der Wareneingang, Bestandsführung, Warenausgang, Rechnungsprüfung und Fakturierung, werden in den SAP-Standardkomponenten Vertrieb (SD) und Materialwirtschaft (MM) gepflegt.

Der Trading-Kontrakt bietet Unterstützung für:

  • Mehrere Mengeneinheiten
  • Mehrere Währungen
  • Preiskalkulation für Trading-Geschäfte
  • PartnerrollenPortfoliozuordnung
  • Steuerung offener Logistikbelege
  • Unvollständigkeitsprüfung
  • Statusverwaltung und Freigabeprüfung
  • Kopiersteuerung
  • Textpflege
  • Kontraktschließung
  • Mengenprüfung
  • Risikoprüfung
  • Belegfluß
  • Zentrale Nachrichtensteuerung
  • Lieferantenbeurteilung

Außerdem dient SAP GTM als Hauptschnittstelle zwischen der SAP-Trading-Kontraktabwicklung und der Trading-Anwendung von Fremdanbietern.

Sie möchten mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns gerne an. Gemeinsam mit uns und unserem Know-how rund um SAP GTM optimieren Sie Ihr Handelsgeschäft. Mit uns haben Sie den richtigen Partner an Ihrer Seite.

Ihre Vorteile mit SAP GTM:

  • volle Kontrolle über Käufe, Verkäufe, Ausgaben und andere Dokumente in der Lieferkette
  • transparente Handelsprozesse
  • Reduzierung der Prozess-Schritte
  • Kontrolle über die Profitabilität des Handelsgeschäfts von Anfang an
  • Minimierung von Risiken

SAP TSW

Perfekte Ergänzung

Die SAP-Komponente TSW (Trader's and Scheduler's Workbench) lässt sich mit der Lösung SAP Global Trade Management nahtlos verbinden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie daraus maximalen Nutzen ziehen!

Mehr erfahren
Ulrich Lippold

Sycor Ansprechpartner

Ulrich Lippold

Leitung
Trading-, Oil- & Gas Solutions

Fon +49 551 490 2411

Ulrich.Lippold@sycor.de

SAP Gold Partner SAP Certified in Hosting Services SAP ‚Partner Center of Expertise‘ BITKOM Mitglied