Link zur gedruckten Seite: http://de.sycor-group/sap-mittelstand/sap-loesungen/branchenloesungen/sycor.plastics/index.html
Druckdatum: 26.06.17

Die SAP Business All-in-One Branchenlösung

für die Kunststoffindustrie

Sycor.Plastics – Die voll integrierte SAP ERP-Lösung für Kunststoffverarbeiter

SAP PPS Kunststoff / SAP ERP Plastics

Für Kunststoff verarbeitende Unternehmen sind steigender Wettbewerbsdruck durch nationale und internationale Konkurrenten, hohe Qualitätsanforderungen der Kunden, immer komplexere Fertigungsprozesse und sich ändernde gesetzliche Rahmenbedingungen Alltag. Um in diesem Umfeld erfolgreich agieren zu können, muss auch die IT-Unterstützung der Geschäftsprozesse optimal gewährleistet sein.

Sycor.Plastics – voreingestellte ERP-Lösung für die Kunststoffindustrie

Auf der Basis unserer langjährigen Erfahrung in der mittelständischen Kunststoffindustrie haben wir eine SAP Business All-in-One Branchenlösung entwickelt, mit der Sie Ihre täglichen Herausforderungen perfekt meistern können. Sycor.Plastics ist sowohl national als auch international einsetzbar und bildet alle betriebswirtschaftlichen Abläufe ab. Über den SAP-Standardfunktionsumfang hinaus, haben unsere Berater und Entwickler mit dem Blick für den Gesamtprozess und die entscheidenden Details in der kompakten Lösung Ihre Branchenprozesse und -anforderungen vorkonfiguriert, z.B.:

  • Kundeneinzelfertigung nach Variantenkonfiguration oder Lagerfertigung
  • Serialnummern-/ Chargenverwaltung
  • Intercompany Business und verlängerte Werkbank (Lohnbearbeitung)
  • Werkzeugverwaltung
  • Qualitätsmanagement
  • das Sycor.ProductionCockpit als PPS-System und
  • das Sycor.OrderCockpit zur vereinfachten Nachverfolgung und Bearbeitung von Kundenaufträgen 

Unsere starke Ausrichtung auf Ihre Branchenspezifika, die passenden Trainingskonzepte für Ihre Mitarbeiter und unsere Vorkonfiguration machen Sycor.Plastics in kürzester Zeit lauffähig – und Sie realisieren schnell Effizienzsteigerungen. Durch unser Branchen-, Prozess- und SAP-Know-how in Kombination mit der Flexibilität der SAP Business All-in-One Branchenlösung Sycor.Plastics können wir Ihre individuellen Unternehmensanforderungen mit wenige Aufwand im System abbilden. So hält Sycor.Plastics mit der Entwicklung Ihres Unternehmens Schritt und wird ganz zu Ihrer ERP-Lösung.  

Alle Vorteile mit SAP für die Kunststoffindustrie

  • Hohe Investitionssicherheit
  • Kurze Implementierungsphase mit praxisorientierten Trainingskonzepten
  • Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette
  • Transparente Sicht auf die Unternehmenskennzahlen
  • Optimale IT-Unterstützung Ihrer Unternehmensstrategie
  • Vorkonfigurierte Branchenprozesse gewährleisten eine hohe Planungs- und Prozesssicherheit
  • Schlanke, automatisierte Prozesse sorgen für verkürzte Durchlaufzeiten und schnelle Markteinführungen Ihrer Produkte

Unterstützte Geschäftsprozesse und Softwarefunktionalitäten:

  • Integrierte Entwicklungsprozesse, Erstmusterabwicklung und Änderungsdienst
  • Dokumentenmanagement für interne und externe Dokumente
  • Werkzeugbau und -verwaltung inklusive Schusszahlen
  • Durchgängiger Vertriebsprozess, ergänzt um Sycor.OrderCockpit
  • Umfangreiche Vor- und Nachkalkulationsmöglichkeiten ermöglichen jederzeit Kostenkontrolle
  • Abbildung von Kundeneinzelfertigungs- und Lagerfertigungsszenarien
  • Merkmalsabhängige Reihenfolgeplanung in der Produktion
  • Sycor.ProductionCockpit als PPS-System
  • Ganzheitliche Planungs- und Dispositionsverfahren
  • Integrierte Beschaffungsprozesse inklusive Lieferantenbeurteilung
  • Qualitätsmanagementprozesse sowie Chargenabwicklung über die gesamte Logistikkette
  • Hauptbuchhaltung, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung
  • Flexibel anpassbare betriebswirtschaftliche Auswertungen in Echtzeit

Mehr Informationen

Referenzen

Koller-Gruppe

Neues SAP ERP-System für die Koller-Gruppe

Die Koller-Gruppe, ein familiengeführter und international agierender Automobilzulieferer, hat die SAP ERP-Anwendung eingeführt. Gemeinsam mit dem IT-Dienstleister Sycor wurde damit die IT-Landschaft an Marktanforderungen angepasst und zukunftsfähig aufgestellt.

Mehr erfahren
logo_bada

Mehr Transparenz und Effizienz in allen Prozessen – SAP ERP-Einführung

Ein veraltetes IT-System und neue Anforderungen des Marktes erforderten bei der BADA AG eine komplette Neuausrichtung der gesamten ITLandschaft. Mit der Einführung der ERP-Lösung auf Basis von SAP Business All-in-One sollte das Unternehmen optimal für künftige Entwicklungen aufgestellt werden.

Mehr erfahren
Torsten Kopte

Sycor Ansprechpartner

Torsten Kopte

Vertriebsleitung SAP

Fon +49 551 490 2464

Torsten.Kopte@sycor.de

   
Newsletter
Dokumente
SAP Gold Partner SAP Certified in Hosting Services SAP ‚Partner Center of Expertise‘ BITKOM Mitglied Initiative Cloud Services Made in Germany