Link zur gedruckten Seite: http://de.sycor-group/sam/leistungen/Cloud-Software-Asset-Management/sam-for-cloud-readiness/
Druckdatum: 23.09.17

SAM for Cloud-Readiness

SAM for Cloud-Readiness
Webinar

Webinar

Vorsicht Falle! Nutzung von Cloud-Diensten

– Neue Lizenzmodelle gefährden die Compliance

Jetzt anmelden!

Heutige IT-Infrastruktur muss nicht nur flexibel und kosteneffizient sein, sondern auch hohen Sicherheitsstandards entsprechen. Eine Cloud-Strategie adressiert genaue diese Herausforderungen: Kostenreduzierung, Verbesserung der Skalierbarkeit, Steigerung der Flexibilität und Sicherheit.

Die Migration der gesamten oder partiellen IT-Infrastruktur ist eine nicht zu unterschätzende Herausforderung. Mit einem SAM for Cloud-Readiness Projekt bekommen Sie eine ganzheitliche Analyse Ihrer IT-Infrastruktur. Wir analysieren, ob Ihre IT-Infrastruktur, oder Teile daraus, bereit für den Umzug in die Cloud sind. Weiterhin unterstützen wir Sie auf Wunsch bei der Planung und Umsetzung Ihrer kurz- und langfristigen Cloud-Strategie und verlieren dabei Ihre Unternehmensziele nicht aus den Augen.

Wir bewerten Ihre IT-Infrastruktur auf Cloud-Readiness und beraten Sie, welche Prozesse schon migriert werden könnten und wie Sie geplante Cloud-Migrationen bestmöglich vorbereiten. SAM for Cloud-Readiness gibt Ihnen Einblicke in die Geschäfts-, Lizenz- und Technologie-Vorteile der Cloud-Nutzung und zeigt Optimierungspotenzial Ihrer bestehenden Cloud Lizenzierung auf.

Eine Migration in die Cloud kann sehr komplex sein. Viele Fragen müssen im Vorfeld beantwortet werden, damit die Ziele des Projekts auch tatsächlich erreicht werden.

Fragen, die wir mit Ihnen im Rahmen eines SAM for Cloud-Readiness Projekts beantworten:

  • On-premise, Cloud oder Hybrid – Welches Nutzungsmodell ist für Ihr Business das Richtige?
  • Welche Lizenzmöglichkeiten sind bei einer Migration in die Cloud die sinnvollsten?
  • Festpreismodel oder „Pay-as-you-go“ – Welches Kostenmodell ist das für Sie das Richtige?
  • Wie gelingt es, die Verwaltung Ihrer Softwarebestände mithilfe von Cloud-Produkten zu vereinfachen?

Chancen eines SAM for Cloud-Readiness Projekts:

  • Identifizierung der Anwendungen, die für eine Migration in die Cloud bereit sind
  • Erstellung eines langfristigen effektiven Migrationsplans
  • Identifikation von Möglichkeiten, Lizenzlücken durch Cloud-Nutzung zu schließen
  • Erhöhung der Flexibilität dank der Skalierbarkeit der Cloud
  • Klärung, wie eine verbesserte Kostenkontrolle durch Cloud-Nutzung ermöglicht werden kann

Der Umfang eines SAM for Cloud-Readiness Projekts kann je nach Größe der IT-Infrastruktur, den Bedürfnissen und den Zielen variieren. Komplexe Projekte bestehen aus mehreren Phasen:

  • Planung
    In der Planungsphase werden Hintergrundinformationen über das Unternehmen und die Infrastruktur gesammelt. Es werden Ziele und Termine, sowie Zugriffsregeln für die Datenerhebung und -analyse festgelegt.
  • Datenerhebung
    Der Softwarebestand wird mit Hilfe eines Inventarisierungs-Tools erfasst und anschließend den vorhanden Nutzung- und Lizenzrechten gegenübergestellt.
  • Datenanalyse
    Die Datenanalyse beinhaltet die Validierung der gesammelten Daten sowie die Überprüfung der Nutzungs- und Lizenzrechte und der Installationen. Zusätzlich wird der SAM-Reifegrad in Bezug auf Cloud-Richtlinien und -prozesse bestimmt. Sie bekommen einen Überblick über Ihre derzeitigen Cloud-Anwendungen und eine Empfehlung wie Sie diese so optimieren, dass sie mit Ihren Zielen übereinstimmen.
  • Finale Präsentation
    Abschließend erläutern wir Ihnen unsere Ergebnisse, Handlungsempfehlungen sowie nächste Schritte. Zusätzlich bekommen Sie eine detaillierte Zusammenfassung in Form eines Reports
Jürgen Ohlsen

Sycor IQ Ansprechpartner

Jürgen Ohlsen

Leitung SAM

Fon +49 89 307 730 37

Juergen.Ohlsen@sycor.de

Microsoft: Communications, SAM, Volume Licensing

Adobe Certified Reseller

Adobe Accredited Sales Specialist Creative Cloud for Teams

Certified Sales Professional Acrobat XI

Erfahrungen & Bewertungen zu Sycor Gruppe