Göttingen - 05.03.18

Neues ERP in nur fünf Monaten

Die brandenburgische INOPHA GmbH ist mit Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations als Cloud-Lösung im Livebetrieb. Mit dem neuen ERP-System erfüllt der Pharmahändler die Anforderungen einer zuverlässigen Prozessunterstützung. Dazu bringt Dynamics 365 die nötige Skalierbarkeit und Flexibilität zur Abbildung des aktuellen und künftig geplanten Wachstums mit. Implementierungspartner war die Göttinger SYCOR GmbH.

Inopha

Die INOPHA GmbH mit Sitz im brandenburgischen Ludwigsfelde ist seit der Gründung im Jahr 2008 schnell gewachsen. „Dieses Wachstum hat dazu geführt, dass wir uns nach einem ERP-System umschauen mussten. Wir konnten nur eine begrenzte Zahl an Aufträgen pro Tag abwickeln. Um alle Kundenanfragen in der gewohnten Geschwindigkeit bedienen zu können, wollten wir daher schneller werden“, erklärt Inopha-Geschäftsführer Stefan Adomeit. Das Unternehmen ist spezialisiert auf den Import und den Vertrieb von in der EU hergestellten Arzneimitteln, insbesondere der Indikationsbereiche Onkologie, HIV und Rheumatologie. Diese sogenannten Parallelimporte sind als Originalpräparate oft kostengünstige Alternativen. Zum Erfolg dieses Geschäftsmodells hat, neben dem Inopha-Service, auch die Gesundheitsreform im Jahr 2004 beigetragen: Apotheken sind seitdem verpflichtet, fünf Prozent ihrer Verkäufe durch Parallelimporte zu decken.

Sycor Pressemitteilungen / Sycor Press releases

Pressemitteilung

Neues ERP in nur fünf Monaten

Zur Pressemitteilung
Stephanie Rath

Sycor Ansprechpartner

Stephanie Rath

Marketing - PR

Fon +49 551 490 2425

Fax +49 551 490 2901

SYCOR GmbH

Heinrich-v.-Stephan-Str. 1-5

37073 Göttingen

Fon +49 551 490 0

info@sycor.de

Microsoft Gold Partner Logo Easy Software Premium Partner Erfahrungen & Bewertungen zu Sycor Gruppe