Link zur gedruckten Seite: http://de.sycor-group/dynamics-ax/loesungen/branchenuebergreifende-loesungen/ax-application-integration-framework/
Druckdatum: 26.05.17

Microsoft Dynamics AX AIF

Das Microsoft Dynamics AX AIF (Application Integration Framework) sorgt für gute Verbindung

Microsoft Dynamics AX AIF
Das Microsoft Dynamics AX AIF (Application Integration Framework) ist ein Prozess, der Daten oder Funktionen aus Microsoft Dynamics AX (ehemals Axapta) mit denen aus anderen Programmen und Systemen zusammenführt. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die anderen Programme oder Systeme innerhalb oder außerhalb des eigenen Unternehmens befinden. Die Verbindung kann über den Microsoft Dynamics AX Business Connector, das Dateisystem, die Windows Message Queue, Webservices oder durch eine Integration über Microsoft BizTalk Server realisiert werden.
 

Ihre Vorteile

  • Schneller Datenaustausch
  • Niedrigere Transaktionskosten
  • Gesenkte Fehlerquote
  • Verbesserte Sicherheit
  • Automatisierte Kommunikation
  • Mehr Flexibilität
  • Niedrigere Gesamtkosten

Microsoft Dynamics AX kann auf verschiedene Arten mit integrierten Businesslösungen zusammengeführt werden. Die drei häufigsten Szenarien sind dabei das Hub and Spoke-, das Kunde-Lieferant- und das Anwendung-mit-Anwendung-Szenario.

Hub and Spoke-Szenario

Im Hub and Spoke-Szenario gibt es einen Mutterkonzern (Hub = Achse) und mehrere Tochterfirmen (die Spokes = Speichen). Da die Unternehmen unterschiedlich groß sind, ist beim Mutterkonzern ein Tier-1 ERP-System im Einsatz, bei den Tochtergesellschaften jeweils Microsoft Dynamics AX. Mit Microsoft Dynamics AX AIF kann eine sichere und automatisierte Verknüpfung zwischen dem zentralen ERP-System und den Microsoft Dynamics AX-Installationen der Tochterfirmen etabliert werden.

Kunde-Lieferant-Szenario

Im Kunde-Lieferant-Szenario sollen die verschiedenen, unabhängigen und integrierten Business-lösungen eines Lieferanten und seines Kunden verbunden werden, um den Bestellprozess zu vereinfachen. So kann eine direkte Verbindung der Businesslösung des Lieferanten mit den Lager-verwaltungs- und Beschaffungssystemen des Kunden Telefon, Fax oder manuellen Methoden in der Bestellung ersetzen. Das Microsoft Dynamics AX AIF kann derartige B2B-Szenarien direkt unterstützen und um eine große Bandbreite anderer Geschäftsprozesse erweitert werden.

Anwendung-mit-Anwendung-Szenario

Das Anwendung-mit-Anwendung-Szenario unterscheidet sich von den beiden vorhergehenden. Es betrifft nur einen Standort. Ein Unternehmen kann seine Microsoft Dynamics AX-Lösung für den Großteil der Geschäftsprozesse nutzen und weitere Systeme für speziellere Anforderungen, z. B. die Fakturierung, einsetzen. Auch hier lässt sich über das AIF eine nahtlose Anbindung schaffen.

Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie Microsoft Dynamics AX AIF (Application Integration Framework) für sich einsetzen können!

Nehmen Sie einfach Kontakt zu unseren Experten auf.

Frank Jakobi

Sycor Ansprechpartner

Frank Jakobi

Mitglied der Geschäftsleitung
Bereich Microsoft
Dynamics AX

Fon +49 551 490 2491

Microsoft Gold Partner Logo Easy Software Premium Partner Erfahrungen & Bewertungen zu Sycor Gruppe